Und wieder ein Versagen unserer Politik aus Berlin!

Es muss mehr Geld in der öffentliche Sicherheit gesteckt werden!
Wir brauchen mehr Polizisten, Staatsanwälte und Richter damit Täter einen ordentlichen Prozess bekommen und auch bestraft werden!

#BerndKirmes #kirmes #FreieWähler #fw #Lünen #Unna #Dortmund #Gütersloh #Borgholzhausen #Halle #Harsewinkel #HerzebrockClarholz #Langenberg #RhedaWiedenbrück #Rietberg #Steinhagen #Verl #Versmold #nrw #berlin #eu #bürgerrechte #bundestagswahl #anständigeAlternative

Güterslohµ(WB). Das ist ein juristischer Paukenschlag: Am Donnerstag hat der Bundesgerichtshof (BGH) die Urteile im brutalen Raubmord von Rietberg-Westerwiehe gegen Robert D. und Artur T. komplett aufgehoben. Die…
westfalen-blatt.de

Warum bei der Bundeswehr so viel kaputt ist

Stellenabbaus bei Siemens

Wer Werke schließen will und rund 3.000 Beschäftigte entlassen möchte, für die gibt es nur zwei Möglichkeiten.
Entweder es bleiben die Arbeitsplätze erhalten, oder ganz einfach
Z U R Ü C K Z A H L E N ! ! !

#BerndKirmes #kirmes #FreieWähler #fw #Lünen #Unna #Dortmund #Gütersloh #Borgholzhausen #Halle #Harsewinkel #HerzebrockClarholz #Langenberg #RhedaWiedenbrück #Rietberg #Steinhagen #Verl #Versmold #nrw #berlin #eu #bürgerrechte #bundestagswahl #anständigeAlternative

Wegen des Stellenabbaus ist Siemens unter Druck. Politiker attackierten den Konzern – auch unter Verweis darauf, Siemens habe für öffentliche Aufträge…
handelsblatt.com

Richtige Entscheidung!

Zu oft werden Strafen so „weich gekocht“ das sie als Strafe nicht mehr funktionieren und den Täter bestärkt sein Verhalten nicht zu ändern.
#BerndKirmes

Knallhart-Urteil gegen einen libyschen Intensivtäter! Nach dutzenden Straftaten rechnet ein Richter mit einem straffälligen Flüchtling ab.
Richter Stephan Zantke (54) ist ein Mann der klaren Worte
Mohamed F. (29) hatte immer wieder in seinem Zwickauer Asylheim randaliert und hohe Schäden angerichtet, außerdem Mitarbeiter mit einem Messer angegriffen, im Supermarkt eine Bierflasche auf ein 7-jähriges Kind geworfen, Polizisten bespuckt und Frauen angebrüllt mit „Nazi-Hure“ und „Scheiß Deutsche“.
Die Staatsanwaltschaft forderte nur 15 Monate Haft auf Bewährung. Stephan Zantke schüttelte den Kopf. Urteil: Zweieinhalb Jahre Knast!
Der Richter: „Wie ein wilder Berserker haben Sie sich verhalten. Sie erhalten von unseren Steuern ein Dach überm Kopf – und jetzt müssen wir noch Ihren Schaden bezahlen. Sie sind frauenfeindlich und achten nicht mal Kinder.

Und weiter: Was wäre passiert, wenn wir solche Straftaten in Libyen begehen? Wir würden wohl nicht mehr leben….
Übrigens: Mohamed F. hat in fünf Tagen seinen nächsten Prozess: Er hatte einen Marokkaner mit einer abgebrochenen Bierflasche verletzt.
bild.de

ARD in der Sendung Kontraste

Gute Sendung in ARD über das Problem Straßenausbaubeiträge (mit FREIE WÄHLER). Bitte ansehen und teilen! Nicht vergessen: am 16.12., 10.30 Uhr Landesversammlung zur Einleitung eines Volksbegehrens zur Abschaffung der Straßenausbaubeiträge in Bayern!

Ein Bauer nahe Lübeck bekommt einen Kostenbescheid über 218.000 Euro. Die Straße zwischen seinen Feldern wurde erneuert. Eine Familie…
daserste.de

Das reichste Land der Welt hat ein Problem. Armut…!

Bild könnte enthalten: 1 Person, lächelnd, Text

Sozialverband VdK Deutschland e.V.

Geringverdiener haben in Deutschland im Vergleich zu anderen Industrie-Staaten ein besonders hohes Risiko, im Alter arm zu sein. Das zeigt eine neue OECD-Studie. Und: Besonders Frauen sind in Deutschland stark von #Altersarmut bedroht. Der VdK plädiert dafür, die sogenannte Rente nach Mindesteinkommen wieder einzuführen. Lest unser Statement hier: https://www.vdk.de/permalink/74209

Mehr anzeigen