Stellenabbaus bei Siemens

Wer Werke schließen will und rund 3.000 Beschäftigte entlassen möchte, für die gibt es nur zwei Möglichkeiten.
Entweder es bleiben die Arbeitsplätze erhalten, oder ganz einfach
Z U R Ü C K Z A H L E N ! ! !

#BerndKirmes #kirmes #FreieWähler #fw #Lünen #Unna #Dortmund #Gütersloh #Borgholzhausen #Halle #Harsewinkel #HerzebrockClarholz #Langenberg #RhedaWiedenbrück #Rietberg #Steinhagen #Verl #Versmold #nrw #berlin #eu #bürgerrechte #bundestagswahl #anständigeAlternative

Wegen des Stellenabbaus ist Siemens unter Druck. Politiker attackierten den Konzern – auch unter Verweis darauf, Siemens habe für öffentliche Aufträge…
handelsblatt.com

Veröffentlicht von

Bernd Kirmes

Bernd Kirmes Freie Wähler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.