Über Volt

Volt ist eine pan-europäische, progressive Partei die aus der gleichnamigen Bewegung entstand, die für neue, integrative Politik und einen positiven Wandel für Europa steht. Wir brauchen eine solche Bewegung, um Herausforderungen wie den Klimawandel, wirtschaftliche Ungleichheit, Einwanderung, internationale Konflikte, Terrorismus und den Einfluss der technologischen Revolution als Europäer gemeinsam meistern zu können.

Nationale Parteien allein können diese Herausforderungen nicht bewältigen. Es braucht einen europäischen Ansatz, den wir als Europäer gemeinsam angehen müssen. Volt möchte seinen Beitrag dazu leisten, Europa zu vereinen, eine gemeinsame Vision und transnationale Verständigung sowie Lösungsvorschläge zu schaffen – eine neue Art der Politik für ein neues Jahrtausend.

Was ist unser Ziel?
Volt gründet Parteien in verschiedenen europäischen Ländern, um an Wahlen auf europäischer, nationaler und lokaler Ebene teilzunehmen. Alle Parteien teilen die gleichen Werten, Zielen und politischen Richtlinien. Unser erstes Etappenziel ist die Europawahl 2019 und wir wollen an dieser Wahl mit mindestens sieben Ländern teilnehmen.
Warum sieben?
Wenn die Volt es schafft, 25 MEPs aus mindestens sieben Ländern zu stellen, werden wir zur ersten, vereinten transnationalen Partei in Europa – etwas, das vorher noch niemand in der Geschichte unseres Kontinents erreicht hat! Danach wird Volt auch an nationalen und regionalen Wahlen teilnehmen.

Die europäischen Gesellschaften des 21. Jahrhunderts stehen vor vielen sozialen, politischen und wirtschaftlichen Herausforderungen und die nationale Politik steckt in alten Bahnen fest. Konzepte wie rechts gegen links und liberal gegen konservativ können Menschen in unserer heutigen, sich schnell verändernden Welt keine Sicherheit mehr geben. Diese wahrgenommene Unsicherheit schafft Räume für extremistische Bewegungen und Parteien, die Menschen Antworten von der Stange auf Themen wie Sicherheit, Identität und Solidarität anbieten.

Auf der sozialen Ebene sind viele Bürger von der Teilnahme an der Gesellschaft und einem menschenwürdigen Leben ausgeschlossen. Unser System vernachlässigt bestimmte benachteiligte Gruppen und Regionen. Die Säulen unseres Sozialsystems – das Fundament unserer Gesellschaften – werden immer weniger nachhaltig. Einwanderung und Integration erfordern ein Umdenken unserer nationalen und europäischen Identitäten und erweitern unsere Vorstellung von Solidarität.

Nationale Politik scheint in alten Spaltungen von links gegen rechts und liberal gegen konservativ gefangen zu sein, gibt aber in einer unsicheren und sich schnell verändernden Welt keine Antworten. Diese wahrgenommene Unsicherheit schafft einen Raum für extremistische Bewegungen und Parteien, die vorgefertigte und vereinfachte Antworten auf Fragen der Sicherheit, Identität und Solidarität bieten. Die Europäische Union, das politische und soziale Projekt unserer Großeltern und Eltern, wird durch Kompetenzstreitigkeiten und mangelnde Übereinstimmung mit gemeinsamen Interessen blockiert.

Unsere Volkswirtschaften sind mit niedrigen Wachstumsraten konfrontiert, die Finanzsektoren sind entgleist und es fehlen die Voraussetzungen, um Innovation zu fördern. Wirtschaftskrisen wirken sich schädlich auf unser tägliches Leben aus. Auseinanderdriftende Volkswirtschaften werden zu einer Bedrohung für den europäischen Zusammenhalt. Die Digitalisierung und Automatisierung der Arbeit droht große Teile der arbeitenden Bevölkerung überflüssig zu machen, während die globalisierten Märkte Druck auf unser Lohnniveau ausüben. Märkte werden immer einflussreicher bei der Gestaltung vieler Bereiche der Gesellschaft, von der Bildung bis hin zu Kunst und Wissenschaft.

Wir glauben an ein vereintes Europa, das seine Bürger wertschätzt und sie dabei unterstützt, ihr einzigartiges Potenzial umzusetzen. Nur so können wir gemeinsam die höchsten Standards menschlicher, sozialer, umweltpolitischer und technischer Entwicklung erreichen.

Wir wollen Politik neu denken und jeden dazu motivieren, nicht nur von einer besseren Zukunft zu träumen, sondern sie auch aktiv mitzugestalten. Dazu bringen wir begeisterte, energetische und hoffnungsvolle Europäer zusammen und wollen gemeinsam mit Euch den Status Quo verändern. Wir sind eine junge, progressive, pan-europäische Bewegung.

Wir sind weder links noch rechts, wir finden Lösungen!
Wollt Ihr mitmachen?
Let’s make people believe in politics again!

Volt Deutschland – Unsere Vision